nach oben

Über uns

Verständnis für Zeitgenössische Kunst

Der Verein nimmt sich allen Bereichen der bildenden Kunst an. Die Arbeit des Kunstkreises ist darauf ausgerichtet, breite Bevölkerungsschichten an die bildende Kunst heranzuführen, um damit die vielen positiven Einflüsse, die für den Einzelnen die Beschäftigung mit der Kunst beinhalten, an die Mitbürger zu vermitteln. Vorbehalte gegenüber der zeitgenössischen Kunst sollen abgebaut und das Verständnis für sie schrittweise verbreitert werden.

Soziale Verantwortung

Wir sehen in der Arbeit des Kunstkreises eine soziale Aufgabe. Wir wollen den Mitbürgern einen Ausgleich für die Überbetonung materieller Werte anbieten und sie dadurch in die Lage versetzen, mit der starken Reizüberflutung in unserer Industrie- und Mediengesellschaft besser fertigzuwerden. Wir gehen davon aus, dass die Beschäftigung mit der Kunst zur Toleranz erzieht und Freude in den Alltag bringt.

Gesamtheitliches Herangehen

Das breitgefächerte Programm ist so ausgelegt, dass einerseits qualifizierte Ausstellungen, zumeist Retrospektiven, die vielen Möglichkeiten des künstlerischen Ausdrucks und die vielfältige Problematik des Menschseins vergegenwärtigen, und dass andererseits von Anfang an auch ein langfristiges Kunst-Hinführungsprogramm interessierten Laien die Möglichkeit eröffnet, Kunst verstehen zu lernen.

Offenheit

Das Emblem des Kunstvereins - entworfen von unserem Mitglied Pit Elsasser - verdeutlicht in idealer Weise den Inhalt unserer Arbeit: Der geschlossene Kreis meint die Mitglieder und der offene symbolisiert das Weiterwachsen. Ausserdem ist der geschlossene Kreis das Auge des Malers wie auch des Betrachters, der offene die Möglichkeit, sich vom Laien zum Kunstkenner entwickeln zu können.

 

 
 
ADRESSE

Postfach 1301

69154 Wiesloch